Pflegeberatung in Nottuln geht an den Start

  • Veranstaltungsdatum:
Mittwoch 2. Oktober 2019
  • weitere Termine:
mittwochs 9 – 12 Uhr
donnerstags 14 – 17 Uhr
  • Veranstaltungsort:
Nottuln, Mauritzstrasse 14

Die Christophorus Pflegeberatung bietet für viele Fragen rund um die Pflege von Angehörigen eine neue Anlaufstelle: Seit Mittwoch, 2. Oktober 2019 finden Hilfesuchende kompetente Ansprechpartner.

Manchmal kommt der Bedarf schleichend – die Mutter beispielsweise wohnt noch allein und die Kinder fragen sich, ob die Wohnung umgerüstet werden muss oder Dienste sie unterstützen können. Teilweise muss alles ganz schnell gehen – der Vater ist gestürzt, wurde operiert und nun ist klar – zurück in die Wohnung kann er nicht mehr. Welche Hilfen kann ich wo beantragen?

Die Pflegetrainer erfahren in ihrr täglichen Arbeit immer wieder, mit welchen Ängsten und Fragen pflegende Angehörige oder pflegende Bezugspersonen belastet sind. “Häufig fehlt ein Ansprechpartner vor Ort”, erklärt Annegret Grotthoff von den Christophorus-Kliniken. “Gerne wollen wir unser Expertenwissen bündeln und den Ratsuchenden – ganz unabhängig von einem Krankenhausaufenthalt – anbieten” ergänzt Marie Hölker, Sozialdienst-Mitarbeiterin und Pflegetrainerin.

Alle Interessierte, die Fragen zu der pflegerischen Versorgung des Angehörigen, ihnen zustehenden Leistungen und Unterstützungsöglichkeiten, Entlastungsmöglichkeiten für sich selbst, Hilfe bei Anträgen und vielem mehr haben, können sich an die Pflegeberatung werden.

Öffnungszeiten:

mittwochs 9 – 12 Uhr
donnerstags 14 – 17 Uhr.

Tel.: 02502 9013483

Ansprechpartner

Annegret Grotthoff

Geriatrische Pflegefachkraft, Christophorus-Kliniken, Standort Dülmen

  • 025949247836
  • annegret.grotthoff@christophorus-kliniken.de

Marie Hölker B.sc.

Pflegetrainerin, Case Managerin, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Christophorus-Kliniken, Standort Nottuln

  • 0250222047868
  • marie.hoelker@christophorus-kliniken.de