Stellenangebote in der Christophorus Klinik am Schlossgarten

Sie suchen einen Arbeitsplatz in einem großen, stetig wachsenden, modernen und aufgeschlossenen Unternehmen der Gesundheitsbranche? Dann schauen Sie gerne in unsere aktuellen Stellenangebote.

Aktuelle Stellenangebote in der Christophorus Klinik am Schlossgarten

Einrichtungen: Klinik am Schlossgarten


Für den Kreis Coesfeld

Wir haben täglich viele Anfragen für unsere Ambulante Psychiatrische Pflege. Darum brauchen wir Verstärung! Wir suchen:

  • Pflegefachkräfte (m/w) mit Erfahrung im psychiatrischen Bereich

Die VICA APP unterstützt Menschen mit psychischen Erkrankungen dabei, ihr Lebensumfeld wieder selbst zu gestalten, den Alltag zu bewältigen, Perspektiven zu finden und eigenständig und erfolgreich Hilfen in Anspruch zu nehmen. Wir machen uns stark für die Inklusion von psychisch erkrankten Menschen und für eine ambulante psychiatrische Versorgung, die sich an den alltäglichen Bedürfnissen der Menschen orientiert.

Ihre Aufgaben:

In der ambulanten psychiatrischen Pflege (APP) besuchen und unterstützen Sie Klienten in ihrer gewohnten Umgebung. Ihre Tätigkeit reicht dabei von praktischer Hilfe und stetiger Aktivierung im Alltag, für die Unterstützung beim Aufbau einer Tages- und Wochenstruktur bis zur Anleitung zum eigenverantwortlichen Umgang mit Medikamenten oder der Begleitung bei Arzt- oder Ämterbesuchen. Sie unterstützen bei der Erarbeitung von Bewältigungsstrategien, die den Umgang mit Krankheit und Krise erleichtern.

Bei uns erwarten Sie:

  • Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten zwischen 12 und 40 Stunden/Woche
  • Kein Wochend- und Schichtdienst.
  • Eine intensive Einarbeitung in die psychiatrische Versorgung und sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freundliche Kolleg*innen in einem multiprofessionellen Team
  • Klienten*innenkontakte, für die genügend Zeit zur Verfügung steht
  • Ein offener, wertschätzender Umgang, regelmäßige Fallbesprechungen

Sie bringen mit:

  • Eine Ausbildung in einem Pflegeberuf
  • Idealerweise psychiatrische Berufspraxis
  • Einfühlungsvermögen und einen zugewandten Kommunikationsstil
  • Freude daran, sowohl selbstständig als auch kooperativ im Team zu arbeiten
  • Organisationstalent und die Fähigkeit, das eigene Tagesgeschäft effizient zu strukturieren
  • PKW-Führerschein
  • Wohnort im im/am Kreis COE wäre gut.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

  • Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

VICA Die ambulante Pflege GmbH
Südring 44, 48653 Coesfeld
oder per E-Mail an: ivanka.tennagels@kas-duelmen.de

 

in Kooperation mit der Christophorus Klinik am Schlossgarten

Am Schlossgarten 10
48249 Dülmen

Für einen telefonischen Erstkontakt stehen wir Ihnen unter

Tel. 02594 – 92-20022  Frau Ivanka Tennagels (Pflegerische Leitung Ambulante Psychiatrische Pflege) selbstverständlich gerne zur Verfügung!

Einrichtungen: Klinik am Schlossgarten


Kommen Sie zu uns ins Team und profitieren Sie von geregelten Strukturen, Vergütung nach Tarif (AVR-Caritas), zusätzlicher Altersvorsorge u.v.m.

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- oder Teilzeit am

Standort Nottuln:
Pflegefachkräfte (w/m(d), gerne auch exam. Altenpfleger für die Gerontopsychiatrische Abteilung

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Elke Skeide (Bereichsleitung)
02502 220-47445

Standort Dülmen: 
Pflegefachkräfte (w/m/d) für die akut offen geführte Station

Pflegefachkräfte (w/m/d) für den Nachtdienst

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Sonja Fritzemeier (Pflegedirektorin)
02594 92-47265

 

Die Christophorus Klinik am Schlossgarten in Dülmen

ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie. Seit 1993 nimmt die Klinik die Aufgabe der stationären und teilstationären Behandlung psychisch kranker Erwachsener in der Pflicht- und Regelversorgung für die ca. 220.000 Einwohner des Kreises Coesfeld wahr. Seit 2010 ist die Klinik gesellschaftlicher Bestandteil der Christophorus Trägergesellschaft Coesfeld, vor diesem Hintergrund arbeitet sie in enger Kooperation mit den Fachabteilungen der Christophorus Kliniken an den Standorten Dülmen, Coesfeld und Nottuln zusammen. Die moderne Fachklinik verfügt über 120 binnendifferenzierte stationäre und 40 tagesklinische Behandlungsplätze. Das Behandlungsangebot der Klinik umfasst alle psychischen Erkrankungen im Erwachsenenalter einschließlich Suchterkrankungen und gerontopsychiatrischer Erkrankungen. Die Behandlung der Patienten basiert auf störungsspezifischen Behandlungsangeboten und individuellen Behandlungsplänen, die gleichermaßen medizinisches Wissen und psychotherapeutische Kompetenz vereinen. Hierbei werden die Beziehungskontinuität sowie die Einbeziehung der Familie und des sozialen Umfelds fokussiert. Das Leistungsspektrum wird durch eine psychiatrische Institutsambulanz ergänzt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst

– Als Bezugspflegekraft sind Sie verantwortlich für den Pflegeprozess ihrer Patientengruppe
– Sie verfolgen in enger Absprache mit unserem multiprofessionellen Team ein gemeinsames Behandlungs- und Therapieziel
– Sie sind für die Planung und Durchführung pflegetherapeutischer Gruppen in Ihrem Arbeitsbereich verantwortlich
– Weitere besondere Aufgaben ergeben sich aus dem speziellen Arbeitsbereich in unserer Klinik – diese stellen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch vor.

Ihr Profil

– Freude an der Arbeit im multiprofessionellen Team
– ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
– Flexibilität, körperliche und emotionale Belastbarkeit
– Bereitschaft zur Selbstreflektion
– Sie haben ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
– Sie haben ein gutes Einfühlungsvermögen
– Sie identifizieren sich mit dem christlichen Leitbild unserer Klinik
– Sicherstellung der Professionalität der Psychiatrischen/Gerontopsychiatrischen Pflege und deren Weiterentwicklung anhand aktueller pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse und unserer Leitlinien
– Unterstützung und Umsetzung des Qualitätsmanagements

Wir bieten Ihnen

– Attraktive Vergütung nach AVR-Caritas + Jahressonderzahlungen
– Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung sowie Mitwirkung bei der Gestaltung der Arbeitszeit
– zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
– Familiäres Arbeitsklima
– Vereinbarkeit von Beruf und Familie
– Wertschätzende Führungskultur
– vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit
– Möglichkeit der Teilnahme an fachbezogenen Fort- und Weiterbildungen
– Mitarbeiter-App
– Businessbike
– JobTicket

Die Stadt Dülmen mit fast 50.000 Einwohnern ist ein attraktiver Wohnort mit herausragender Infrastruktur und sehr guter Anbindung an die Universitätsstadt Münster und das Ruhrgebiet.

Haben Sie Fragen?

Klinik am Schlossgarten in Nottuln
Elke Skeide (Bereichsleitung)
02502 220-47445

Klinik am Schlossgarten in Dülmen
Sonja Fritzemeier (Pflegedirektorin)
02594 92-47265

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen gerne als E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Christophorus-Kliniken GmbH
Personalabteilung
Südwall 22
48653 Coesfeld

personal@ctc-coesfeld.de

Wir freuen uns auf Sie! 

www.Klinik-am-Schlossgarten.de

Einrichtungen: Klinik am Schlossgarten


Kommen Sie zu uns ins Team und profitieren Sie von geregelten Strukturen, Vergütung nach Tarif (AVR-Caritas), zusätzlicher Altersvorsorge u.v.m.

Wir bieten eine Stelle als Assistenzarzt (w/m/d) für die Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit in der Christophorus Klinik am Schlossgarten Dülmen und Nottuln

Die Christophorus Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH

ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie. Seit 1993 nimmt die Klinik die Aufgabe der stationären und teilstationären Behandlung psychisch kranker Erwachsener in der Pflicht- und Regelversorgung für die ca. 220.000 Einwohner des Kreises Coesfeld wahr. Seit 2010 ist die Klinik gesellschaftlicher Bestandteil der Christophorus Trägergesellschaft Coesfeld, vor diesem Hintergrund arbeitet sie in enger Kooperation mit den Fachabteilungen der Christophorus-Kliniken an den Standorten Dülmen, Coesfeld und Nottuln zusammen. Die moderne Fachklinik verfügt über 120 binnendifferenzierte stationäre und 40 tagesklinische Behandlungsplätze. Das Behandlungsangebot der Klinik umfasst alle psychischen Erkrankungen im Erwachsenenalter einschließlich Suchterkrankungen und gerontopsychiatrischer Erkrankungen. Die Behandlung der Patienten basiert auf störungsspezifischen Behandlungsangeboten und individuellen Behandlungsplänen, die gleichermaßen medizinisches Wissen und psychotherapeutische Kompetenz vereinen. Hierbei werden die Beziehungskontinuität sowie die Einbeziehung der Familie und des sozialen Umfelds fokussiert. Das Leistungsspektrum wird durch eine psychiatrische Institutsambulanz ergänzt.

Ihr Profil

– Sie sind teamfähig
– Sie haben ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
– Sie verfügen über ein gutes Einfühlungsvermögen
– Sie identifizieren sich mit dem christlichen Leitbild unserer Klinik.

Unsere Weiterbildung

– Gemeinsam mit Oberärztin Fr. Könning besteht eine Weiterbildungsermächtigung für den Bereich Psychiatrie und Psychotherapie für 48 Monate
– Klinikinternes Weiterbildungscurriculum
– Teilnahme am Weiterbildungsverbund PPWM
– Individuelle Betreuung durch Fachärzte
– Großzügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen inkl. Selbsterfahrung und Supervision
– Balint-Gruppe im Haus
– Der neurologische Teil der Weiterbildung kann in der Klinik für Neurologie der Christophorus Kliniken am Standort in Dülmen (Chefarzt Dr. P. Perez-Gonzalez) absolviert werden

Wir bieten Ihnen

– Attraktive Vergütung nach AVR-Caritas + Jahressonderzahlungen
– Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung sowie Mitwirkung bei der Gestaltung der Arbeitszeit
– zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
– Familiäres Arbeitsklima
– Vereinbarkeit von Beruf und Familie
– Wertschätzende Führungskultur
– vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit
– Möglichkeit der Teilnahme an fachbezogenen Fort- und Weiterbildungen
– Mitarbeiter-App
– Businessbike
– JobTicket

 

Die Stadt Dülmen mit fast 50.000 Einwohnern ist ein attraktiver Wohnort mit herausragender Infrastruktur und sehr guter Anbindung an die Universitätsstadt Münster und das Ruhrgebiet.

Haben Sie Fragen?

Für weitere Informationen steht Ihnen der leitende Arzt, Herr Dr. Bartels, unter Tel. 02594 92-01 gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen möglichst als E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Christophorus-Kliniken GmbH
Personalabteilung
Südwall 22
48653 Coesfeld

personal@ctc-coesfeld.de

Wir freuen uns auf Sie! 

 

Einrichtungen: Klinik am Schlossgarten


Kommen Sie zu uns ins Team und profitieren Sie von geregelten Strukturen, Vergütung nach Tarif (AVR-Caritas), zusätzlicher Altersvorsorge u.v.m.

Wir bieten eine Stelle als Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit in der Klinik am Schlossgarten Dülmen und Nottuln

Leistungsspektrum

Das Behandlungsangebot umfasst alle psychischen Erkrankungen im Erwachsenenalter einschließlich Suchterkrankungen und  gerontopsychiatrischer Erkrankungen. Die Behandlung der Patienten basiert auf störungsspezifischen Behandlungsangeboten und individuellen Behandlungsplänen, die gleichermaßen medizinisches Wissen und psychotherapeutische Kompetenz vereinen. Besondere Beachtung gilt hierbei der Beziehungskontinuität sowie einer Einbeziehung der Familie und des sozialen Umfelds. Das Leistungsspektrum wird durch eine psychiatrische Institutsambulanz sowie eine Substitutionsambulanz ergänzt.

Ihr Profil

– Sie verfügen über die Facharztbezeichnung Psychiatrie und Psychotherapie
– Sie sind teamfähig
– Sie haben ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
– Sie verfügen über ein gutes Einfühlungsvermögen
– Sie identifizieren sich mit dem christlichen Leitbild unserer Klinik
– Sie haben Interesse an der Entwicklung moderner Versorgungsformen
– Wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich sind Erfahrungen in der psychiatrisch/psychotherapeutischen Behandlung von Menschen mit geistiger Behinderung.

Wir bieten Ihnen

– Attraktive Vergütung nach AVR-Caritas + Jahressonderzahlungen
– Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung sowie Mitwirkung bei der Gestaltung der Arbeitszeit
– zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
– Familiäres Arbeitsklima
– Vereinbarkeit von Beruf und Familie
– Wertschätzende Führungskultur
– vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit
– Möglichkeit der Teilnahme an fachbezogenen Fort- und Weiterbildungen
– unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
– Mitarbeiter-App
– Businessbike
– JobTicket

Die Stadt Dülmen mit fast 50.000 Einwohnern ist ein attraktiver Wohnort mit herausragender Infrastruktur und sehr guter Anbindung an die Universitätsstadt Münster und das Ruhrgebiet.

Haben Sie Fragen?

Für weitere Informationen steht Ihnen der leitende Arzt, Herr Dr. Bartels, unter Tel. 02594 92-01 gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen möglichst als E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Klinik am Schlossgarten Dülmen
Leitender Arzt Dr. Christoph Bartels
Am Schlossgarten 10
48249 Dülmen
bewerbungen@christophorus-personal.de

Wir freuen uns auf Sie! 

 

Die Klinik am Schlossgarten Dülmen GmbH

ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie. Seit 1993 nimmt die Klinik die Aufgabe der stationären und teilstationären Behandlung psychisch kranker Erwachsener in der Pflicht- und Regelversorgung für die ca. 220.000 Einwohner des Kreises Coesfeld wahr. Seit 2010 ist die Klinik gesellschaftlicher Bestandteil der Christophorus Trägergesellschaft Coesfeld, vor diesem Hintergrund arbeitet sie in enger Kooperation mit den Fachabteilungen der Christophorus-Kliniken an den Standorten Dülmen, Coesfeld und Nottuln zusammen. Die moderne Fachklinik verfügt über 120 binnendifferenzierte stationäre und 40 tagesklinische Behandlungsplätze. Das Behandlungsangebot der Klinik umfasst alle psychischen Erkrankungen im Erwachsenenalter einschließlich Suchterkrankungen und gerontopsychiatrischer Erkrankungen. Die Behandlung der Patienten basiert auf störungsspezifischen Behandlungsangeboten und individuellen Behandlungsplänen, die gleichermaßen medizinisches Wissen und psychotherapeutische Kompetenz vereinen. Hierbei werden die Beziehungskontinuität sowie die Einbeziehung der Familie und des sozialen Umfelds fokussiert. Das Leistungsspektrum wird durch eine psychiatrische Institutsambulanz ergänzt.